StadtRegion


 

Brauerei-Geschichte(n) Hagen und Umgebung

Die große Nachfrage nach seinem Buch über die Andreas-Brauerei hat den Autor Ulrich Günnemann veranlasst, sich noch intensiver mit dem Thema Brauereien.... mehr

 

 


 

Kalender

Hagener Stadtlichter

.... mehr

 

 


 

MordsTouren in Hagen

Kriminalspaziergänge zum Lesen  & Nachwandern

.... mehr

 

 


 

Bitte folgen! - Polizei Hagen

Mehr als 100 Jahre im Einsatz für

die Bürger der Stadt

.... mehr

 

 


 

Wo unsere Großeltern einkauften

Nachdem die 1. Auflage restlos ausverkauft ist, erscheint nun eine mit zahlreichen Geschäften ergänzte und überarbeitete Auflage. Wohl kaum etwas prägt das Gesicht einer Stadt und das Freizeitleben ihrer Menschen so sehr wie die Kaufläden.... mehr

 

 


 

Wo unsere Großeltern einkehrten

.... mehr

 

 


 

Von der Zapfsäule zur Tankstelle

Hagener Tankstellen im Wandel der Zeit

Unter dem Titel „Von der Zapfsäule zur Tankstelle - Hagener Tankstellen im Wandel der Zeit“ stellt der ardenkuverlag ein Stück Alltagskultur vor. Kaum einer erinnert sich heute noch.... mehr

 


 

Geliebt Gehasst Gesprengt

Aufstieg und Fall des "Langen Oskar"

Fast 30 Jahre bestimmte das Sparkassenhochhaus, von den Hagenern in Anspielung auf den für den Bau verantwortlichen Vorstand liebevoll „Langer Oskar“ genannt.... mehr

 

 


 

Bewegte Jahre

Nachkriegszeit und Wiederaufbau in Herdecke

Im Jahre 2014 wird die Stadt Herdecke ihr 275–jähriges Stadtjubiläum feiern. Ein solches Jubiläum lädt dazu ein, sich mit besonderen Epochen der Stadtentwicklung zu beschäftigen.... mehr

 

 

 

 


 

HagenSpiegel– die 50er Jahre

Goggo, Gummibaum und Nierentisch

Die 50er Jahre, das war in Hagen die Zeit, als die Kinos noch Gloria, Odeon, Deli, Lichtburg oder Olympia hießen, das Freibad im Ischeland entstand.... mehr

 


BITTE ZUSTEIGEN

Von Hagen über Herdecke nach Wetter

Dirk Göbel / Jörg Rudat

Wenn städteverbindende Straßenbahnlinien ein Thema sind, darf die einst von der Hagener Straßenbahn AG betriebene Linie 4 nicht fehlen. Ab 1884 als Hagens erste Straßenbahnlinie... mehr

 

 

BITTE UMSTEIGEN

Mit der Linie 11 ins Grüne

Dirk Göbel / Jörg Rudat

Wenn Deutschlands schönste Straßenbahnlinien ein Thema sind, fällt stets der Name der Linie 11 von Haspe über Voerde nach Breckerfeld. In den Jahren 1901 - 1907 als Kleinbahn Haspe.... mehr

 


 

Feuerwehr Dortmund - Band 2

André Streich

IIm zweiten Teil der Buchreihe „Feuerwehr Dortmund –Einsatzfahrzeuge im Wandel der Zeit-“ beschäftigt sich der Autor André Streich mit den Fahrzeugen des... mehr

 


 

Feuerwehr Dortmund - Band 1

Einsatzfahrzeuge im Wandel der Zeit

André Streich

Im Jahr 2013 ist die Berufsfeuerwehr Dortmund 112 Jahre alt geworden. Grund genug, um auf die Einsatzfahrzeuge der Dortmunder Feuerwehr anlässlich dieses Jubiläums... mehr

 

 


 

Feuerwehren in Hagen - Band 2

Fahrzeuge, Einsätze, Unterkünfte

André Streich

In chronologischer Reihenfolge dokumentiert dieser Band Einsätze sowie Wachen und Gerätehäuser der Hagener Feuerwehren, zu denen nicht nur die Berufs- und die Freiwillige Feuerwehr, sondern auch

die.... mehr

 

 


 

Feuerwehren in Hagen - Band 1

Die Kraftfahrzeuge

André Streich

In sorgfältiger und jahrelanger Recherche hat der Autor André Streich ein Standardwerk zum Fahrzeugpark der Hagener Feuerwehren zusammengetragen. Sein Buch präsentiert .... mehr

 


 

Affentheater

von Rampensäuen und Hasenfüßen

Rampensäue, Brüllaffen, Tanzmäuse und Paradiesvögel – sie alle sind Bühnentiere und wohnen im Theater. Schauspieler, Hochdramatische, Komödianten und Helden – trifft man auch im Tierreich an.... mehr

 


 

265 Jahre Bürgermeister

der Stadt Hagen
Dr. h.c. Liselotte Funcke

Über Hagen ist in der Vergangenheit viel geforscht und geschrieben worden, aber nur wenig weiß man von den Personen, die an der Spitze von Rat und Verwaltung die Stadt... mehr

 

 

Ferdinand Bilstein

Irene Rumpler

Die Wirtschaftsgeschichte der westfälisch-märkischen Region ist durch zahlreiche Familienbetriebe der Eisen und Stahl verarbeitenden Industrie geprägt worden. Viele dieser Betriebe

... mehr


Der Buschey-Friedhof - Gegen das Vergessen

Eine kulturgeschichtliche Betrachtung

Historische Friedhöfe sind nicht nur Zeugen der Vergangenheit und dokumentieren den Umgang mit dem Tod, sondern sie sind auch Abbild unserer Geschichte und... mehr

 


Stadtteile im Wandel - Die Boelerstraße - eine Zeitreise

Dietmar Brendel

Der 3. Band der beliebten Reihe „Stadtteile im Wandel“ beschäftigt sich mit der Boelerstraße und ihren Nebenstraßen. Dietmar Brendel

... mehr

 


Stadtteile im Wandel - Haspe - eine Zeitreise

Jens Bergmann

Seit dem Erscheinen des 4. Bandes der Schriftenreihe „Hagen einst und jetzt“ im Jahre 1978 hat sich in Haspe viel getan. Handel, Handwerk und Industrie haben tiefgreifende Veränderungen... mehr


HagenBuch 2018

"Kommt man im Jahr 2017 am Thema „Mobilität“ vorbei, wenn allerorten über „Dieselgate“ und Elektroautos gesprochen wird? Wohl kaum, haben elektrisch angetriebene Fahrzeuge in Hagen doch eine lange Tradition, die weit über die... mehr

 

HagenBuch 2017

Hauptthema: HagenHandwerk

Die Ausgabe 2017 stellt in der Rubrik „HagenHandwerk“ die Qualitäten des Hagener Handwerks vor. Alexander Dreier berichtetet über Hagener Kleineisenzeugschmieden, denen ... mehr

 

HagenBuch 2016

Das Schwerpunktthema „Innovation“ ist auch uns Verpflichtung. Im 10. Jahrgang erscheint das „HagenBuch“ nicht nur mit neuem Layout, sondern auch mit eigenem Internetauftritt unter www.hagenbuchnet.de. Zum Schwerpunktthema ... mehr

 

HagenBuch 2015

Hagen hat als Wirtschaftsstandort Tradition; neben den großen Namen, die jeder Hagener kennt, gibt es zahlreiche weitere Traditionsbetriebe, die die wirtschaftliche Entwicklung ... mehr


HagenBuch 2014

Die aktuelle Ausgabe 2014 präsentiert das Schwerpunktthema „Sport“ mit Beiträgen u.a. zum Hagener Reitsport, zur Motorsporttradition und natürlich zum Basketball... mehr

 


HagenBuch 2013

Das Schwerpunktthema für 2013 lautet:„HagenQualität“. Ein Thema, das das kulturelle Erbe ebenso erfasst, wie die hervorragende Infrastruktur und die landschaftlich reizvolle Lage als „Tor  zum Sauerland“... mehr

 


HagenBuch 2012

Wie jedes Jahr wird sich das HagenBuch einem Schwerpunktthema widmen. Dieses lautet für 2012: "Wirtschaft, Handel und Wandel". Unter dieser Überschrift soll nicht nur die Bedeutung unserer Stadt als Wirtschaftsstandort beleuchtet werden... mehr


 

HagenBuch 2011

Der 5. Jahrgang des HagenBuchs präsentiert sich im wahrsten Sinne des Wortes als „grünes“ Buch, wobei die Farbe zugleich auch für das prächtige Gedeihen des Jahrbuchs, dessen aktuelle Ausgabe ausverkauft ist, steht... mehr

 

HagenBuch 2009

In der aktuellen Ausgabe 2009 reicht das Spektrum von den „Kindern der Märkerin“, die von der Hagener Ehrenbürgerin Liselotte Funcke vorgestellt werden, bis zu dem Besuch im „Tabakwarengeschäft Heyer“... mehr

 


HagenBuch 2008

Es gibt Traditionen, die lohnen! Zu diesen gehört das HagenBuch, das in seiner neuen Konzeption von seinen zahlreichen treuen Lesern bereits jetzt mit dem Jahrgang 2008 erwartet wird. Die beliebte Stadtchronik bietet in dieser Ausgabe... mehr


HagenBuch 2007

Das erfahrene Redaktionsteam um die Chefredakteure, Michael Eckhoff, Karsten Thilo-Raab, Prof. Dr. Gerhard E. Sollbach und Jörg Tuschhoff verspricht Aktualität, Originalität und jede Menge Unterhaltung... mehr

 


Heimatbuch Hagen + Mark - Ältere Ausgaben

Noch lieferbare ältere Ausgaben... mehr

 


Hagener Heimatbuch 2006

In der aktuellen Ausgabe 2006 werden unter anderem "Schöne Stimmen am Hagener Stadttheater" unter dem Motto "von der Düppelstraße an die Met" gefeiert, über 60 Jahren Frieden... mehr


Hagener Heimatbuch 2005

Neugestaltet und Modern, so präsentiert sich die 46. Ausgabe des „Hagener Heimatbuches. Auf 288 Seiten mischt sich aufgearbeitete Geschichte und Zeitgeschichte in diesem Band... mehr

 

Heimatbuch Hagen + Mark 2003

Man stelle sich vor, im Jahre 2003 wäre hundertjähriges Rathausjubiläum. Dieses Jubiläum hätten wir feiern können, wenn das 1903 von Oberbürgermeister Willy Cuno... mehr

 

Heimatbuch Hagen + Mark 2001

Auch die 42. Ausgabe des Hagener Standardwerkes bietet wieder ein breites Themenspektrum zur Kultur und Literatur sowie zur Geschichte der Stadt Hagen und der Region Mark... mehr


Heimatbuch Hagen + Mark 1999

Der Jubiläumsband Nr. 40 ist der erste der traditionsreichen Publikation, der im ardenkuverlag erschien. Die ersten Bände der Jahrgänge 1960.- 1963... mehr

 

Zeitschrift Hagener Impuls

Die Region an Volme, Ennepe, Ruhr und Lenne: aktuell, kulturell, historisch... mehr

 

Das Hagener Wunder

Aus der Feder des Hagener Journalisten Horst Kniese entstand eine Geschichts- und Geschichtensammlung... mehr


In der Zeit – Mit der Zeit

Jubiläumsbuch Hildegardis Schule

Aus Anlass des 75-jährigen Schulbestehens wird über Ursprung, geschichtliche Entwicklung, Tradition und Anspruch der Hildegardis-Schule berichtet... mehr

 

Stadt Hagen - Bildband

Der Bildband soll Hagen an Orten zeigen, an denen Menschen sich zu Hause fühlen. Hagentypisch ist die Schönheit der Landschaft... mehr

 

Schwan-Apotheke: Leo M. Ehring

Die Festschrift aus Anlass des 125-jährigen Bestehens der Schwan-Apotheke in Hagen-Eilpe verbindet Familiengeschichte... mehr

 
 

AGB   I   Impressum   I   Kontakt