Kunst


 

Abbildung

fehlt

 

 

 

(vergriffen)

Farblicht
Kunst und Künstler im Wirkungskreis des Glasmalers Gottfried Heinersdorff (1883-1941)

 

 

 

 

Der Name Gottfried Heinersdorff ist bislang nur einem kleinen Kreis Kunstinteressierter bekannt, die sich mit dem Bereich der angewandten Kunst im deutschen Expressionismus auseinandergesetzt haben. Der Ausstellungskatalog schaut auf die Geschichte und das Wirken des Handwerkers, Produzenten, Mäzen, Ausstellungsmachers und Künstlers Heinersdorff, der in den ersten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts in Berlin wesentlich zur Entwicklung der modernen Mosaik- und Glasmosaikkunst beigetragen hat.

 

144 Seiten in Farbe
 

Im Verlag ausverkauft, direkt zu bestellen beim Kunstmuseum Ahlen

   
  zurück

 

AGB   I   Impressum   I   Kontakt