StadtRegion


 

Hagener Heimatbuch 2006

Hrsg. Ernst Meyer Maack-Stiftung

Redaktion: Michael Eckhoff, Karsten Thilo-Raab, Prof. Dr. Gerhard E. Sollbach, Jörg Tuschhoff

 

ISBN 3-932070-64-X             
 

15,00 Euro    

 Buch bestellen

 

 

In der aktuellen Ausgabe 2006 werden unter anderem "Schöne Stimmen am Hagener Stadttheater" unter dem Motto "von der Düppelstraße an die Met" gefeiert, über 60 Jahren Frieden mit persönlichen Erinnerungen an die letzten Tage des 2. Weltkriegs in Hagen gedacht, das „Haus für Kinder“ des Kinderschutzbundes vorgestellt, der 65. Geburtstag des Hagener Malers Uwe Will gefeiert und neue Mosaiksteine zur Hagener Architekturgeschichte hinzugefügt. Für die Ausgabe 2006 konnten mit Persönlichkeiten wie Frau Dr. h.c. Liselotte Funcke, Herrn Prof. Sollbach, Herrn Prof. Israel und Herrn Oberbürgermeister Peter Demnitz erneut Autorinnen und Autoren gewonnen werden, die mit ihren Beiträgen beredt ein farbiges Bild vom Leben in unserer Stadt entstehen lassen.

 

288 Seiten, teils in Farbe

 

Beispieltexte als PDF-Dateien

  Inhalt   

  Besuch bei Cézanne  

  Erna Mayweg - Bauhausschülerin  

   
  zurück

 

AGB   I   Impressum   I   Kontakt