StadtRegion


 

HagenBuch 2020

Impulse zur Stadt-, Heimat- und Kunstgeschichte

Hrsg. Hagener Heimatbund e.V.

ISBN 978-3-942184-55-7

15,00 Euro

 

 Buch bestellen

 

Buchpräsentation am Samstag, den 07.12.2019,

11.00 Uhr, im Café der Buchhandlung Thalia

 

Zahlreiche Autoren werden anwesend sein. Mit einer Einführung des Redakteurs Michael Eckhoff.

Das HagenBuch 2020 hat sich mit „HagenGenuss“ Genießen als Schwerpunktthema gewählt. Friedrich-Wilhelm Geiersbach erinnert in diesem Zusammenhang an das lukullische Angebot der Brasserie 70/80, Uli Weishaupt an das Hagener Snack-Büffett. Klaus Budde stellt ME-HA und Rüma-Feinkost vor, Jens Bergmann lädt zu einem Besuch in die alte Hagener Markthalle ein. Bei Genuss darf natürlich die Löwen-Brauerei Vormann nicht fehlen, die von Ulrich Günnemann präsentiert wird. Weitere Themen befassen sich u. a. mit der Gründung der Hagener Handelskammer vor 175 Jahren, der Tanzschule Siebenhühner, der Kleingartenanlage „Ischeland“ sowie dem Projekt „Baumwipfelpfad“. Klima und demografischer Wandel lautet das Thema eines aktuellen Beitrags zur ökologischen Perspektive unserer Stadt.

304 Seiten in Farbe

 

zur HagenBuch-Homepage
  zurück

 

 

AGB   I   Impressum   I   Datenschutzerklärung   I   Kontakt