StadtRegion


 

(vergriffen)

HagenAlbum

Hrsg. Udo Ernst Block

 

Hagen, eine Stadt, die sich Besuchern, aber auch alteingesessenen Bürgern immer wieder mit überraschenden Eindrücken, Perspektiven und Bildern präsentiert. Industriestadt mit einer der ältesten Gartenstadttraditionen, Stahl- und Logistikstandort, zugleich Tor zum Sauerland, Heimat nicht nur berühmter Künstler, sondern auch erfolgreicher Sportler.

 

Wer nicht die Gelegenheit hat, die Vielfalt, den Reiz und den durchaus vorhandenen, ganz eigenen Charme dieser Stadt im Alltag zu erleben, kann sich mit dem umfassenden „HagenAlbum“ nun sein Bild von einer viel gescholtenen, nicht selten ungerecht beurteilten Stadt machen. Einer Stadt, die mit all ihren Gegensätzen und Ärgernissen gleichwohl nicht wenigen als Heimatstadt ans Herz gewachsen ist.

 

Hagen, seine Vielfalt, Offenheit und vor allem seine manchmal erst auf den zweiten Blick zu entdeckenden Reize und Attraktionen lohnen des genauen Hinschauens, der Entdeckung neuer Perspektiven – und zwar auch für die, denen ihre Stadt Alltag ist.

 

Genau das haben die Fotografen Udo Ernst Block und Willy Moll getan. Hingeschaut, dokumentiert und fleißig zusammengetragen. Mit dem „HagenAlbum“ ist eine Stadtdokumentation ungewöhnlichen Umfangs entstanden. Auf 632 (!) Seiten wurden ca. 1500 Fotos und Abbildungen zusammengetragen. Damit entsteht ein lebendiger Eindruck der städtischen Vielfalt.

 

Von Hohenlimburg bis Haspe, von Boele bis Eilpe, von Vorhalle bis Emst dokumentieren Udo Ernst Block und Willy Moll städtisches Leben mit seinen Straßen, Plätzen und Bauten, mit Geschäften und Betrieben, aber auch Freizeit-, Sport- und Kultureinrichtungen. „HagenAlbum“, mit annähernd 2 Kg im wahrsten Sinne des Wortes ein gewichtiger Beitrag zu einer der reizvollsten, aber auch umstrittensten Städte des Ruhrgebiets!

 

632 Seiten in Farbe, Hardcover

   
  zurück

 

AGB   I   Impressum   I   Kontakt