Architektur


 

Der Architekt Herbert Heuser

Bauen im Kontext der bundesdeutschen Architektur nach 1945

Autor: Joachim Petsch

 

ISBN -10 3-932070-75-5

 

17,90 Euro

 

 Buch bestellen

 

Das Buch gibt erstmalig einen Überblick über das Werk des Wuppertaler Architekten Herbert Heuser (geb. 1934), der seit Mitte der 60er Jahre vor allem in Wuppertal und im Rheinland eine Vielzahl unterschiedlicher Bauaufgaben realisiert hat. Das Schwergewicht bilden Industrie- und Verwaltungsbauten.

 

Vorangestellt ist eine kurze Übersicht über den bundesdeutschen Städtebau und die Architektur seit 1945, sie bildet den historischen Kontext für das umfangreiche CEurvre des Architekten. Mit dem Buch soll der Fokus auf die von der Architekturgeschichtsschreibung vernachlässigte „architektonische Provinz“ gerichtet werden.

 

112 Seiten, größtenteils in Farbe

   
  zurück

 

AGB   I   Impressum   I   Kontakt